K+K-Copy-Druck-Service GmbH

  Wir machen Druck

Startbutton

CMYK Logo

Bild- und Graphikdateien

Wir ├╝bernehmen Daten bevorzugterweise als pdf-Format.
Es gehen nat├╝rlich auch Worddateien (diese werden von uns in das pdf-Format konvertiert).
Bei offenen Dateien bitten wir Sie alle ben├Âtigten Schriften mit einzubetten.
Achtung, bei Worddateien gibt es meist leichte Umbruchprobleme!
Bilddateien ├╝bernehmen wir in den Formaten:
TIF, BMP oder JPG.

RGB kontra CMYK

Wenn Farben ├╝ber Licht produziert werden sollen, z.B. bei Monitoren, Dias  und dem Fernsehen, werden drei Farben ben├Âtigt: Rot, Gr├╝n und Blau, abgek├╝rzt RGB. Diese drei Farben k├Ânnen ungemein reine, leuchtende  Mischfarben erstellen, kurz, alles was wir auf Monitoren und Dias sehen  k├Ânnen. Da alle drei Leuchtfarben zusammen ein Weiss ergeben (= viel  Licht) nennt man es additives Farbmodell.

Sollen jedoch Farben  auf dem Papier erstellt werden, geht das nicht mit Licht, sondern nur  mit chemischen Farben, die das Licht reflektieren. Rot, Gr├╝n und Blau  ergeben als Mischung nur braune T├Âne. Viel besser funktionieren Cyan,  Magenta und Gelb. Zusammen mit dem Weiss des Papiers lassen sich schon  sehr viel mehr Farben mischen. Bei sehr dunklen Farben kann es jedoch  leicht wieder zu braunen T├Ânen kommen, so kam man darauf noch eine  vierte Farbe Schwarz hinzunehmen. Abgek├╝rzt werden die Farben mit CMYK,  wobei das K Synonym f├╝r Kontrast zu verstehen ist, B f├╝r Black war schon f├╝r Blau vergeben. Alle Farben zusammen ergeben jedoch nicht wie bei  RGB ein weiss, sondern ein schwarz├Ąhnlichen Ton (= wenig Licht). Es ist  also das subtraktive Farbmodell.

.

Copy-Druck├ťber uns | Rund um den Druck | GestaltungBindungenUnsere DruckerKontaktAGB |